Professionelle Zahnreinigung
- Pflege und Schutz für frischen Atem -

Prävention und Krankheitsvermeidung sind innerhalb unseres Therapiekonzeptes grundlegende Anliegen zur Gesunderhaltung Ihrer Zähne. Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung – kurz: Prophylaxe – sollte allen Patienten ein wesentlicher, vor allem aber notwendiger Bestandteil ihrer individuellen Mundpflege sein. In regelmäßigen Abständen durchgeführt verhindert sie, in Verbindung mit einer zahnmedizinischen Vorsorge viele Zahn- und Munderkrankungen. Durch die genaue Untersuchung jedes einzelnen Zahnes nach der professionelle Zahnreinigung werden Schädigungen oft frühzeitig erkannt, bevor sie zu ernsten Problemen werden.

mundgeruch-leipzig-zahnreinigung saubere-zaehne-leipzig zahnreinigung-leipzig

Dabei umfasst die Professionelle Zahnreinigung viel mehr als nur eine Belagsentfernung. Zunächst wird die Prophylaxe-Assistentin Sie fragen, wie Sie Ihre Zähne putzen, möglicherweise bekommen Sie Tipps, was Sie verbessern könnten. Anschließend werden Sie über die einzelnen Schritte der Reinigung aufgeklärt. Die Prophylaxe-Assistentin untersucht Ihren Mund, Ihr Zahnfleisch und Ihre Zähne - damit sie weiß, ob Sie vielleicht auf etwas aufpassen sollte.

Dann beginnt die Reinigung. Mit welchen Hilfsmitteln die Prophylaxe-Assistentin arbeitet, hängt davon ab, in welchem Zustand Ihr Gebiss ist. Ultraschallinstrumente  lockern den Zahnstein und lösen ihn ab. Minni - Sandstrahler entfernen Farbrückstände von Kaffee, Tee oder Tabak. Mit speziellen Handinstrumenten, Scaler oder Küretten genannt - kann die Dental-Hygienikerin Schmutz ebenfalls Schmutz von den Zähnen entfernen. Die weichen Beläge entfernt sie mit Bürsten oder Zahnseide.

Anschließend bekommen Ihre Zähne eine Politur. Dafür werden Gummi-Aufsätze oder Polier-Pasten und Bürsten verwendet. Zum Schluss werden Ihre Zähne mit Fluorid-Gel bestrichen, um den Zahnschmelz zu stärken. Nach etwa einer Stunde ist Ihr Gebiss blank, strahlend und glatt. Sie sollten im Anschluss für circa zwei Stunden nichts essen und nur wenig trinken, damit das Fluorid tief in die äußeren Schmelzschichten des Zahnes eindringen kann und nicht zu früh weggespült wird.

Sie haben individuelle Fragen? Wir sind gern für Sie persönlich da!

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten der Prophylaxe und einer professionellen Zahnreinigung erfahren? Dann rufen Sie uns jetzt an und vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch:

Tel.: 0341/ 224 7863
Mail.: info@zahnart-leipzig.de

Zum Informationsbereich zur Erklärung des Ablaufs und der Notwendigkeit einer Wurzelkanalbehandlung! >>>mehr Informationen<<<