Technologien

Willkommen bei zahnart in Leipzig!

Das Behandlungskonzept unserer Praxis basiert auf einem hohen fachlichen Wissens- und Kenntnisstand der Mitarbeiter und Zahnärzte sowie regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen. Ein gut organisiertes Konzept und viele Jahre Erfahrung im gesamten Zahnmedizinspektrum, ergänzen unser Behandlungssystem. Der zeitliche Freiraum, der sich aus diesen optimierten  Arbeitsprozessen ergibt, wird zur verantwortungsvollen Versorgung und Betreuung unserer Patienten eingesetzt.

Bei unserer Behandlung setzen wir modernste technische Geräte und Verfahren ein. Dabei ist es wichtig für uns, nur solche Neuerungen anzuwenden, die bessere Ergebnisse im Heilungs- oder Rekonstruktionsprozess liefern und somit zum schnelleren oder ästhetischeren Behandlungserfolg beitragen.  So können wir eine hochwertige Gesundheitsdienstleistung anbieten und liefern Ihnen Qualitätszahnmedizin.

Durch die besonders enge Zusammenarbeit, mit unserem praxiseigenen Meisterlabor, werden auch im Bereich des Zahnersatzes äußerst hohe Qualitätsanforderungen befriedigt. Die meisterliche Erfahrung und Kompetenz aus vielen Berufsjahren und die Arbeit von sechs ausgebildeten Zahntechnikern, sind dafür ein Garant.

 

Zoom - Bleaching

Dieses  Zahnaufhellungssystem wurde in den USA entwickelt und ist ein wissenschaftlich anerkanntes und praktisch bewährtes Verfahren, zur Aufhellung Ihrer Zähne. Es ist sicher, wirksam und schnell - sehr schnell! Ihre Zähne werden in nur etwas mehr als einer Stunde deutlich weißer. Es ist ideal für alle, die ein sofortiges Ergebnis ohne großen Aufwand wünschen. Es erfordert kein tagelanges Tragen von Schienen oder Streifen und führt dennoch oder gerade deshalb, zu einem perfekten Ergebnis.

 

1709-257-2

CAD/CAM Technologie

Die CAD/CAM Technologie (Computer Aided Design / Computer Aided Manufacturing) bedeutet soviel wie computerunterstütztes Design / computerunterstützte Fertigung. Dieses moderne Verfahren der Zahntechnik ermöglicht eine funktionelle, individuelle und hochästhetische Rekonstruktion von verlorengegangener Zahnhartsubstanz sowie ganzen Zahnkronen. Die Stabilität solcher Versorgungsvarianten, steht der anderen Materialien in nichts nach, sie liefert metallfreie, hochästhetische Lösungen. Das Ergebnis für den Patienten ist eine fast unsichtbare Wiederherstellung oder Ästhetisierung von Zähnen sowie ganzer Kieferabschnitte bei maximaler Passgenauigkeit und Qualität.

 

Dentalfotografie

Mit Hilfe der Dentalfotografie können wir Sie als Patient aktiv an der Gestaltung Ihrer neuen Zähne beteiligen. Anhand der Aufnahmen vor einer Behandlung lassen sich Ihre Wünsche genau besprechen. Darüberhinaus findet anhand von Fotos eine optimale Absprache, Ihre Wünsche mit dem Zahntechniker statt.

 

Digitalisierte Praxis

Unsere Praxis arbeitet in weiten Bereichen digitalisiert. Dies bedeutet, dass alle Informationen, die wir für Ihre Behandlung benötigen, in Ihrer elektronischen Patientenakte zu finden sind. So haben wir immer alle Unterlagen, die wir brauchen, und können uns noch besser Ihrer Behandlung widmen. Alle unsere Behandlungsplätze verfügen über einen eigenen Patientenmonitor, damit wir Ihnen anhand Ihrer Röntgen- und Mundkamerabilder den Zustand Ihrer Zähne genau erklären können


1709-304 Dentalmikroskop

"Nur was man sieht, kann man auch behandeln."

Mit einem Dentalmikroskop erhält man eine bis zu  12-fache Vergrößerung des Behandlungsfeldes. Das erlaubt Behandlungen dort weiterzuführen, wo das menschliche Auge allein, ohne Sehhilfen (Lupenbrillen) an seine Grenzen stößt. Für den Erfolg der Behandlung und damit für Ihre Gesundheit, bedeutet das, weniger Risiko eines Rezidivs und damit weniger Schmerzen während und nach der Behandlung.


Dentallaser

Dentallaser spielen in der minimalinvasiven Zahnmedizin eine zunehmend größere Rolle. Sie ermöglichen - ohne relevante Nebenwirkungen - die schnelle, wirksame und effiziente Desinfektion von kleinen Arealen, z.B. Wurzelkanälen, Zahnfleischtaschen oder kariösen Zähnen. Ebenso einfach und schonend ist die chirurgische Anwendung zur blutungsfreien Schnittführung  bei kleinen Schleimhautkorrekturen. Dabei macht man sich die Eigenschaften energiereicher Strahlung für die dentale Anwendung zu nutze.

Intraoralkamera

Mit der Intraoralkamera kann jeder Patient bei der Behandlung direkt dabei sein - auch direkt am Zahn. Es können Problembereiche aufgezeigt und Ergebnisse der Behandlung dargestellt werden.Sie können sich sozusagen, per Kamera und Bildschirm, selbst in den Mund schauen und so die Notwendigkeit einer  Behandlung besser nachvollziehen.

Lupenbrille

Eine Lupenbrille ist eine Kombination aus einer Lupe und einer Brille. So ist sie in Bereichen der zahnmedizinisch chirurgischen, prothetischen und konservierenden Arbeiten, für den Operateur, von großem Vorteil und ermöglicht wesentlich präzisere Behandlungen, als mit dem menschlichen Auge allein. Unsere Lupenbrillen erreichen eine zwei bis dreifache Vergrößerung des Behandlungsfeldes.

 

Zertifizierung des Qualitätsmanagements

Seit dem Bestehen unserer Praxis sind wir eine zertifizierte Praxis für das Qualitätsmanagement nach den Anforderungen der DIN EN ISO 9001 sowie den Richtlinien des gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA).
Was heißt das für Sie?  Wir haben uns zum Ziel gesetzt, eine konsequente Dokumentation von Arbeitsweisen, Behandlungen, Patienten- und Mitarbeiterbefragungen durchzuführen und damit die Messung von Qualität möglich zu machen. Durch diese Dokumentation und deren Auswertung kann eine laufende Qualitätsoptimierung stattfinden. Wiederkehrende Prüfungen und Kontrollen der Arbeitsabläufe sowie aller Hygieneanforderungen sind dabei wesentliche Sicherungskriterien. Schlußendlich heißt es, dass sie sich auf die hohe Qualität unserer Arbeit verlassen können!